High-Security Mikrowellen-IR-Strahlengitter APIRIS

Infrarot-Technologie





  •  ZUVERLÄSSIGKEIT:  3 Technologien für eine noch zuverlässigere Erkennung




  •  AUTOMATISCHE ANPASSUNG:  Erkennung an äußere Bedingungen angepasst




  •  IP-TECHNOLOGIE:  Fernwartung und Fernkonfiguration

















Prinzip



Die Triple-Technologie-Barriere APIRIS 3100 ist die einzige, die eine gemultiplexte Infrarotstrahlen-Barriere, eine Hochfrequenz-Barriere und einen Hochfrequenzsensor mit Dopplereffekt kombiniert. Das Alarmaktivierungsprinzip basiert auf der gleichzeitigen Intrusion Detection von mindestens zwei der Technologien, einschließlich Infrarot. Dieses System macht die Erkennung zuverlässig und begrenzt unerwünschte Alarme. 

Darüber hinaus integriert APIRIS 3100 die Zonenfunktion, die zur Optimierung der Verwendung von Videokuppeln verwendet wird. Ein Maximum von drei virtuellen Intrusionszonen kann pro Barriere definiert und konfiguriert werden.



IP TECHNOLOGIE

Durch die Ethernet-Verbindung des MAXIBUS 3000 Hubs kann jede APIRIS 3100 Spalte remote oder lokal über den integrierten Webserver konfiguriert werden.

Die APIRIS 3000 - 3100 Säulen sind so konzipiert, dass sie sensible Seiten schützen. Die dreifache Technologie bietet eine hohe Erkennungs- und Ablehnungsstufe im Bereich der Perimetererkennung.




[SF = Einzelsäule (Single Face) / DF = Doppelsäule (Double Face) / SD = Einfache Richtung (Single Direction) / DD = Zwei Richtungen (Double Direction)]

Infrarot-Technologie   ZUVERLÄSSIGKEIT:   3 Technologien für eine noch zuverlässigere Erkennung   AUTOMATISCHE ANPASSUNG:... mehr erfahren »
Fenster schließen
High-Security Mikrowellen-IR-Strahlengitter APIRIS

Infrarot-Technologie





  •  ZUVERLÄSSIGKEIT:  3 Technologien für eine noch zuverlässigere Erkennung




  •  AUTOMATISCHE ANPASSUNG:  Erkennung an äußere Bedingungen angepasst




  •  IP-TECHNOLOGIE:  Fernwartung und Fernkonfiguration

















Prinzip



Die Triple-Technologie-Barriere APIRIS 3100 ist die einzige, die eine gemultiplexte Infrarotstrahlen-Barriere, eine Hochfrequenz-Barriere und einen Hochfrequenzsensor mit Dopplereffekt kombiniert. Das Alarmaktivierungsprinzip basiert auf der gleichzeitigen Intrusion Detection von mindestens zwei der Technologien, einschließlich Infrarot. Dieses System macht die Erkennung zuverlässig und begrenzt unerwünschte Alarme. 

Darüber hinaus integriert APIRIS 3100 die Zonenfunktion, die zur Optimierung der Verwendung von Videokuppeln verwendet wird. Ein Maximum von drei virtuellen Intrusionszonen kann pro Barriere definiert und konfiguriert werden.



IP TECHNOLOGIE

Durch die Ethernet-Verbindung des MAXIBUS 3000 Hubs kann jede APIRIS 3100 Spalte remote oder lokal über den integrierten Webserver konfiguriert werden.

Die APIRIS 3000 - 3100 Säulen sind so konzipiert, dass sie sensible Seiten schützen. Die dreifache Technologie bietet eine hohe Erkennungs- und Ablehnungsstufe im Bereich der Perimetererkennung.




[SF = Einzelsäule (Single Face) / DF = Doppelsäule (Double Face) / SD = Einfache Richtung (Single Direction) / DD = Zwei Richtungen (Double Direction)]

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen